jahreslosung2016
Außenansicht
Orgelpfeifen
Kicker  
gemeindeback  
fenster
kindergodi  

Projekt „Alleinerziehend – aber nicht allein!“

Alleinerziehend – aber nicht allein!

Mit dem Projekt „Alleinerziehend – aber nicht allein“ möchten wir alleinerziehende Familien ganz praktisch unterstützen. Alleinerziehend zu sein bedeutet

  • Alltägliche Mehrfachbelastungen
  • Spagat zwischen Berufstätigkeit und Familie
  • Oftmals soziale Isolation
  • Erhöhtes Armutsrisiko

Das Projekt wurde ins Leben gerufen, um alleinerziehenden Familien im Umfeld unserer Kirche Entlastung in ihrem anstrengenden Alltag zu geben.Ehrenamtlichen, die sich gerne für eine Familie einsetzen wollen, helfen wir, die passende Familie zu finden.

Sie möchten mehr über das Projekt „Alleinerziehend – aber nicht allein“ erfahren oder sich anmelden? Laden Sie hier unseren Flyer runter und kontaktieren Sie uns gerne!

Projektleitung
Rebecca Bretschneider, Sozialpädagogin, Diakonin und Beraterin für Familien– und Lebensfrage, diakonin@auferstehungskirche.info, Tel: 0176-61130306

Annette Hermans, Hauswirtschaftsleiterin in einer Kindertagesstätte, hermans@auferstehungskirche.info, Tel: 040-5559 8593